Dienstleistungen
Wir können uns vertrauensvoll und intim unterhalten, über Wünsche und Phantasien sprechen, kuscheln, spüren,
massieren, streicheln und auch Geschlechtsverkehr haben.

Dabei kann es sowohl um erste sexuelle Erfahrungen gehen, die sich auf die Selbstwahrnehmung als aktives erotisches Subjekt beziehen, als auch um die Anknüpfung an weit zurückreichende und lang vermisste Erfahrungen von Lust und Leidenschaft.

Erotische Grundbedürfnisse oder spezielle Wünsche können erfüllt werden.

Ich heiße Stephanie Klee
 

Mein beruflicher Hintergrund

Neben meinen Berufen als Verwaltungswirtin, Sozialarbeiterin und Mediatorin verfüge ich über langjährige Erfahrungen als Prostituierte, kann mich also auf die speziellen körperlichen Gegebenheiten meiner Gegenüber einstellen und auch mit Einschränkungen umgehen. Ich kenne sehr gut die Wünsche und Bedürfnisse von Menschen und speziell von Senioren und Menschen mit Behinderungen.

Der Ansatz meine Arbeit basiert auf den Menschen- und Grundrechten meines Klientels.

Professionalität, gegenseitiger Respekt und Diskretion verstehen sich von selbst.
 

Informationen, Workshops und Seminare biete ich an
- für Angehörige
- Personal von Alten-, Pflege- und Behinderteneinrichtungen
- Schulen, Institute und Fachhochschulen.

Coaching
Wenn Sie sich beruflich umorientieren wollen, Sie an der Tätigkeit als Sexualassistentin interessiert sind, begleite ich Sie gern auf diesem spannenden Weg und stehe Ihnen mit meinem Knowhow und meinen langjährigen Erfahrungen zur Verfügung.

Eigene Fachtagungen sind mir ebenfalls wichtig.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf und fragen Sie nach den Details.

Referenzen
Als Referentin war ich u. a. tätig bei:

- VITANAS GmbH & Co. KGaA, im Rahmen des betrieblichen
   Unterrichts im April 2017 in Nürnberg, Magdeburg, Berlin
   und Neubrandenburg:  "Sexualität im Alter",

- beim Deutschen Pflegetag am 24. 03. 2017 in Berlin im
  Rahmen des Junge Pflege Kongresses mit dem Vortrag
  "Sexualität in der Pflege - kein Tabu",

-
Paritätisches Wohnen Vincent-van-Gogh-Str. 19, Berlin-
   Hellersdorf +
Paritätisches Seniorenwohnen Dr. V. Aronstein
   Febr. 2017
,

- Workshop
„Das heiße Eisen Sexualassistenz – muss das
   sein?“
im Rahmen Fachtagung "Sexualaufklärung
   macht stark!"
vom Notruf für vergewaltigte Frauen und 
   Mädchen e. V., am 15. 02. 2017 in Hannover
,

- VITANAS GmbH & Co. KGaA, im Rahmen des betrieblichen
   Unterrichts am 07. 04. 2016 in Nürnberg und am 28. 04.
   2016 in Berlin: "Sexualität im Alter",

- Universität Witten-Herdecke, Dialog- und Transferzentrum
   Demenz, 3. Newletterday: "Sexualität einen Raum geben"
   am 24. 02. 2016,

- FORUM Berufsbildung e. V., Berufsfachschule für
   Altenpflege, Berlin,

- Hochschule Magdeburg-Stendal, Blockseminar:
  "Sexualbegleitung in Einrichtungen der Behinderten- und
  Altenhilfe, Magdeburg,

- Vitanas Qualitätsmanagement Pflege Fachtagung
  "Tabuthemen" in Pflege, Betreuung und Medizin - Sexualität
   und Gewalt, Berlin,

- Alice Salomon Fachhochschule, Berlin,

- Gesundheitspflege Helle-Mitte, Berlin-Mahlow,

- Vitanas Senioren Centrum Märkisches Viertel, Berlin,

- 2014 + 2015: Pflege Vital Beate Langer GmbH, Berlin-
   Adlershof,

- 2015 + 2016: Hauskrankenpflege Sonnenschein, Mahlow
- Gerontologische Forschung e. V., Berlin,

- Berliner Krankenpflege GmbH - Paretzer Str., Berlin,

- Sperrgebiet/Diakonisches Werk, Hamburg,

- Ringvorlesung "Jenseits der Geschlechtergrenzen",
   Zentrum Gender Wissen, Uni Hamburg,

- Runder Tisch Prostitution des Landes NRW, Düsseldorf,

- Berliner Krankenpflege GmbH, Berlin,

- Elisabeth-Schule/Hofbauer Bildung gGmbH
   "Herzensangelegenheiten", Berlin-Weißensee

Hier finden Sie weitere Sexualassistentinnen:
Nina de Vries/Potsdam: www.ninadevries.com

Katharina König/Bochum: www.beruehrung.org
Sonja/Krefeld:
www.sexualassistentin-sonja.com
Lisa/Dresden: www.sexualbegleitunglisa.de
Deva Bhusha/München: www.deva-bhusha.de
Tanja/Hamburg: www.schloesschen-sexualbegleitung-hamburg.de/
Milka/Berlin: www.die-beruehrerin.de
Sabrina Krause/Dresden: Berühren. Begegnen. Erleben - für Männer und Paare -, Tel.: 0176-53198509


 

 

 

 

 

 

Telefonisch gebe ich Ihnen gern weitere Informationen!

Stephanie Klee:
Tel.: 0174 - 9199246
030-920 366 16